Kinderturnen, männlich/weiblich G1 (4-7)/G2 (8-9 Jahre)

Bild_Kinderturnen_Freizeit_Jens_1

Es dauert nur 1–2 Jahre und die Kinder sind dem Kleinkindturnen entwachsen. Jetzt beginnt die Phase, vom spielerischen Turnbetrieb in den gerätorientierten Ablauf zu wechseln. Spielerische Elemente kommen natürlich auch im Bereich des Kinderturnens nicht zu kurz. Im Kinderturnen des ATV erlernen die jungen Sportler neben der Entwicklung ihrer Sozialkompetenz und dem Respekt gegenüber anderen Kindern, die ersten eigenständigen Fähigkeiten an den Turngeräten. Kraft, Ausdauer und Eleganz stehen dabei im Vordergrund. In dieser Phase entscheidet sich, ob das Kind für den Wettkampfsport geeignet ist oder lieber das Training als sinnvolle Freizeitgestaltung ohne Wettkampforientierung nutzen möchte. Es ist durch zahlreiche Studien erwiesen, dass Kinder, die im Turnsport aktiv sind, auch eine positive Lernfähigkeit im Kindergarten und der Schule zeigen.

Unser wöchentliches Training gibt einen kleinen Einblick in das Turngeschehen!


Trainingsstätte: Turnhalle der Johann-Gottfried-Borlachschule, Artern
Trainingszeit: montags, 16.30 Uhr – 18.00 Uhr
Trainer: Jens Dumke, Antje Matthes