Altersklasse 10/11, 12-17 und Erwachsene

Unsere „alten Hasen“ der Altersklasse 10/11 wissen schon, auf was es in einem Wettkampf ankommt. Sie verfeinern ihre Übungen mit immer neuen Schwierigkeiten, die sie dann nicht nur auf Kreis- sondern auch Landesebene präsentieren. Die Schwierigkeiten in dieser Altersklasse sind z. B. ein Handstand auf dem Schwebebalken, eine Bodenübung zur Musik zu turnen und verschiedene Handstandvariationen zu üben.

Nach der Pflicht kommt die Kür, die man ab dem 12. Lebensjahr absolvieren muss. Es gibt gerätespezifische Elemente, die man in einer eigens zusammengestellten Übung turnt.

Erstmalig in der Vereinsgeschichte – seit 2011 präsentiert sich der ATV mit einer Mannschaft in der 3. Thüringer Landesliga. Hierbei tritt der ATV gegen Turnhochburgen wie Gera, Jena, Suhl, Meiningen, Erfurt, Weimar, Gotha u. a.  an. Eine Mannschaft besteht aus 8 Turnerinnen im Alter ab 12 Jahre. Die Anforderungen übertreffen das, was man aus dem Schulturnen kennt. Eine Rolle rückwärts auf dem Schwebebalken, ein Salto als Abgang vom Stufenbarren oder ein Flick Flack am Boden gehören zu den Elementen, um beim Kampfgericht im Wettkampfgeschehen punkten zu können.

Erfolg erfordert natürlich Ehrgeiz, Disziplin und Teamgeist!

DSC_0929_1


Trainingsstätte: Turnhalle der Johann-Gottfried-Borlachschule, Artern
Trainingszeit: mittwochs, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr
donnerstags, 17.00 Uhr – 18.30 Uhr
Ansprechpartner: Uwe und Jenny Springsguth, Steffen Bohse

DSC_0649 DSC_0641

 

 

 

DSC_0684