3. Wettkampf der 3. Thüringer Landesliga

Zum 3. Wettkampf der 3. Thüringer Landesliga in diesem Jahr trat die Mannschaft des Arterner Turnverein e. V. geschwächt an die Geräte. Lara Götze, Milena Scharfe, Laura Michel und Paula Kasel konnten ihr Team gesundheitsbedingt nicht unterstützen. Zu fünft musste das Team nun kämpfen. Alina Mooz hatte sich 3 Wochen vor dem Wettkampf die Bänder im Fuß verletzt und zog den Wettkampf trotzdem durch. Auch Natalie Riese musste mit wenig Training den Wettkampf meistern. Wie die 5 Turnerinnen das gemeistert haben, kannst du hier lesen!