Vereinstag

In jedem Jahr führt der Arterner Turnverein e. V. einen Vereinstag durch, bei dem die Mitglieder sowie Angehörige und Freunde des Vereins herzlich eingeladen sind. Zahlreiche Besucher strömten an diesem Tag in die Turnhalle. Über die Resonanz konnte sich der ATV keineswegs beklagen.

Nach der Eröffnung durch die Vorsitzende, begann das Programm mit dem Nachwuchs. Die Tanzgruppen Minis, Lollipops und Twisters präsentierten ihre aktuellen Tänze und bewegten das Publikum zum mitklatschen. Zu Klängen des Disney Films „Die Eiskönigin“ zeigten einige 5-7jährige was sie bereits am Boden und auf dem Schwebebalken erlernt haben. Etwas stürmischer wurde es bei den 8/9jährigen. Zu Cowboymusik fegten sie über die Bodenmatte und gaben ebenso einiges aus ihrem Repertoire wieder. Bevor es dann hoch hinaus ging, überzeugte auch die Frauentanzgruppe mit ihrem Können. Die Turnerinnen ab einem Alter von 11 Jahren zeigten samt Trainern Uwe und Jenny Springsguth, wie man hoch über den Sprungtisch fliegen kann. Den krönenden Abschluss des Programms bildeten die Destiny’s Dancers mit einem Magic-Mix. Sie sind das ganze Jahr für den Verein auf Achse und verschönern viele private aber auch öffentliche Feierlichkeiten.

Im kommenden Jahr soll der Vereinstag ganz im Sinne der Familie stehen, so dass auch Mamas, Papas, Omas und Opas ggf. zum Einsatz kommen.

An dieser Stelle gilt allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen nochmals ein großes Dankeschön!