2. Wettkampf der 3. Thür. Landesliga

Kaum war der erste Wettkampf in der Landesliga absolviert, reisten die Damen des Arterner Turnverein mit Trainer Uwe Springsguth schon zum 2. Wettkampf dieser Saison.

Und wie sollte es anders sein, es startet mit Hiobsbotschaften. Elisabeth Sattler und die für die Landesliga nachgemeldete Lara Götze konnten krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Jenny Springsguth musste nachreisen und schaffte es noch gerade rechtzeitig zum Start am ersten Gerät.

Am Balken sollte der Wahnsinn wieder starten. Samira Descher stürzte leider bei der Rolle und bekam auch eine Kombination nicht anerkannt, so dass sie hier 10,55 als Wertung erhielt.

Laura Michel beging ihren 15. Geburtstag zu diesem Wettkampf. Zu ihren Ehren wurde zu Beginn ein Ständchen durch die komplette Turnhalle geträllert. Das konnte ja nur gut werden! Voller Motivation ging Laura dann am Balken an den Start und... weiterlesen